< Home >  Werkverzeichnis 
(Auswahl)
2018
2017

"SUBSUMME - Ein Lesedrama", Buch 2016/17, 252 Seiten, Deutsch, Maße: ~ 178 x 110 mm, Gebunden, Auflage 200 Stk., Herausgegeben von André Tschinder/ekw14,90

2016

"eh ben", Installation 2016
"Subjonctif", 2012/16, 6 Fotografien à 50 x 65 cm, gerahmt; Audioguide, 12:41 min (Sprecherin: Birgit Stöger)
"IMPERATIV", 2015/16, digitales Video, 4:3, Farbe / Ton, 6:10 min (Sprecher*innen: Aurélie Gravelat, Romain Boulay)
"Past (Brennen für das Biedermeier)", 2004/16, Filzstopper-Button auf Bluse, 40 x 40 cm, Audioloop, 3:55 min, (Sprecher*innen: ekw14,90)
"Raum D - N°9", 2016, Fanzine, 36 Seiten, s/w


"Der vierte Raum", Medieninstallation 2016, 12 RaspberryPi als W-LAN Hotspots, 12 Websites
"X-BEISPIELE", Weblog
"adventure1988", Textadventure
"scifi-n3", Hörspiel
"Meine Dateien", Datensammlung
"webquiz_BILD", online Quiz
"depot-o-rama", Videopanorama
"Chris_tutorial", VLog
"a_blur", Foto-Blog
"Guest1234", Screenshot
"Kaliber73", Weblog
"Medium13299", Sammlungseintrag, Video
"EI1", Video

2015

"Imperativ", Video 2015, 4:3, 2:40 Min.

"SUBSUMME", assoziative Programmvermittlung Theater Winkelwiese Zürich/interaktive Audioinstallation/Hörstück per Telefon 2015, VOIP Telefonnummer, Server/Software
Mit Nicolas Batthyany, Manuel Bürgin, Elisabeth Holzmeister, Moke Klengel, Andreas Lehner, Haruko Maeda, Anna-Katharina Müller, Christoph Rath, Birgit Stöger, Marlies Stöger, Samuel Streiff, André Tschinder
Programmierung und Technik Hansi Raber

"FNO", Fotoserie, 3-teilig, Farbe, 210 x 300 mm

"Über Ordnung - V03", Installation 2013/2015
"Über Ordnung - V03", Hörstück, 9:15 Minuten, Loop
"oT", Flipchart, Overhead Projektor mit Endlosfolie (Text und Grafik)

2014

"To Cast a Shadow", Installation 2014, Vitrine, 4 Drucke (A4), 61 Fotografien, 130 x 90 mm, 45 Karteikarten, 250 x 120 mm
"Poster", Plakat Edition 2014, 420 x 594 mm (4/0), 200 Stück

2013

"Über Ordnung - V02", Hörstück 2013, 10:16 Min.
"Murphy's Script", Text-Collagen 2011 - 2013, 12-teilige Serie, 210 x 297 mm, gerahmt & 93-teilige Serie, 210 x 297 mm, in Buchform
"A projection of sunlight on the ceiling, caused by the reflection of a protection net against pigeons on the window", Fotografie 2013, 841 x 458 mm
"Pression Atmosphérique", Video 2013, DVD (16:9) 07:06 Min., Loop, mit Juliette Eröd (Sprecherin)
"Über Ordnung - V01", Hörstück 2013, 14:36 Min.

2012

"Romy, pass auf, Du kennst die Pferde nicht! Es ist schon alles gesagt und noch viel mehr gedacht", Installation 2012
"Romy, pass auf, Du kennst die Pferde nicht!", 2012, Kugelschreiber auf Papier, 210 x 297 mm, teilweise geschwärzt
"Es ist schon alles gesagt und noch viel mehr gedacht", 2012, Furnierfolie, schwarz 360 x 360 mm, Text, schwarz auf Etikett, weiß, 50 x 10 mm
"Gruppendynamische Prozesse, stark verkürzt", 2012, 3 Zettel, Bleistift auf Papier, 210 x 60 mm; 6 Stück Malercrepband, variable Größe; Videoloop ohne Ton (16:9), 3:30 Minuten
"Wer immer strebend sich bemüht", 2012, 2 Digitaldrucke, 420 x 594 mm; Referenzmaterial: "Das habe ich so nie gesagt", Katalog, 2011
"Nicht nur Papier - ich sage es gleich", 2012, Goldfolie, 450 mm; div. Künstler_innenmaterial, variable Größe; Audioloop, 5 Minuten, Sprecher: Samuel Streiff

"Herzliche Grüße an alle", Hörstück/Audioinstallation 2012, mit Simon Boria (Sprecherin)
"Herzliche Grüße an alle", Hörstück 18:00 Min.
"VY73" Metallobjekt, Technik
"Statement", Text gerahmt (210 × 297cm)


"Erstkontakt mit der Pony-Express", Hörspielmanuskript 2012

"Subjonctif", Installation 2012
"Audioguide", Text/Tonspur 2012; Audioguide 12:00 Min.
"Das Individuum im Bild", Acryl auf Fotografie 2012; 300 x 400 mm
"Zeitmesser", Objekt 2012; maipulierte Uhr
"Filmische Studie", Video 2012; Videoloop DVD (16:9) 02:16 Min.
"Farb-Arche", Grafik 2012; Buntstift, Ölkreide, Tusche, Kugelschreiber auf Papier, 148 x 210 mm
"Manifest", Objekt 2012; Papier, Klebstoff, 297 x 210 mm
"Zeichen", Objekt 2012; Anstecker, Ø 38 mm

"Eskapismus, Lokomotion", Tableau vivant, Performance, Fotoserie, 2012

2011

"Wir waren nicht darauf vorbereitet und haben es nicht kommen sehen, aber wir fanden einen Weg", Edition 2011, Kunstbuch
"ohne Titel", Installation 2011, digitaler Bilderrahmen, Text
"Behold!" Fotografie 2011, 2 Fotografien 100 x 67 cm
"We didn't see it coming but we found a way", Installation 2011; 40 Zeichnungen (210 × 297 mm); Bleistift, Buntstift, Kugelschreiber auf Papier; Audio CD Loop

2010

"Du darfst den Schal nicht nur so umhängen! (Franz-Josef-Land)", Audioinstallation 2010; Audio CD ca. 6 Stunden
"Quixote Repro 2", Performance 2010; Schaumgummi auf auf Karton (Ø 64 x 100 cm) auf stempelähnlichem Tisch, schwarze Dispersionsfarbe, Malerrolle, live Videoübertragung auf Monitor, Lautsprecher

2009

"Kleinste gemeinsamer Teiler - Die Urplotformel", Audioinstallation 2009; Audio CD 50:21 Min., 22 handbeschriebene Folien, Funkkopfhörer, Abspielgerät

2008

"Der gefesselte Prometheus" nach Aischylos "Eine Schau nicht zum Ruhm des Zeus", Theaterstück 2008; 60 Min.

"Ersatzherbstlager"; Ausstellung/bürokratische Inszenierung/Performance 2008
"From Beneath You It Devours", Audioinstallation 2008; 3 Audio Loops 12:08 Min., 08:37 Min., 07:00 Min., Boxen, Abspielgeräte
"Benutze Klebestreifen mit Träne", Point and Click Adventure 2008; Computerspiel
"Videokl. Ins.", Videoinstallation 2008; Überwachungskamera, Monitor, Klingelknopf
"MC90 MC60 1990-2006", Audioinstallation 2008; 8 Mixed Tapes, 1 Kassettenspieler
"Geduld bringt Rosen", Audioinstallation 2008; Loop 26:03 Min., schnurgebundener Telefonapparat, Abspielgerät
"Masse [m]", Theaterstück 2008; 15:00 Min.
"Tanz für Zweitakter in 16 Akten", Videoinstallation 2008; DVD (4:3) 03:50 Min., VR-Brille, Abspielgerät
"Land", Video 2008; DVD (PAL) 05:10 Min.
"Die Beschreibung des Flusses scheint auf weitere Geschehnisse der Geschichte hinzudeuten"; Performance 2008, 4 PerformerInnen, 4 Aufnahmegeräte
"Das Leben aller Dinge"; Objektperformance 2008
"Setränder", Fotografie 2008; 6 Fotografien 450 x 300 mm
"Your Vice Is a Locked Room and Only I Have the Key"; Installation 2008, präparierter Tisch, Schokoladefontäne, Ketchupflaschen, Würste, präparierte Wursthautreste, Tischdecke, 40 Paar Frankfurter Würste
"Demut statt Wehmut", Video 2008; DVD (4:3) 20:00 Min.
"Versuchsballone 1-6", Installation 2008; 28 Dias gerahmt, Audio CD 12:47 Min., Diaprojektor, Abspielgerät
"Quixote Repro", Performance 2008; überdimensionaler Stempel, Farbe
"Brause in der Pfütze", Video 2008; DVD (4:3) 03:35 Min.
"Feelings (nothing more)", Installation 2008; 8 Fotografien 90 x 130 mm auf Forexplatten, 8 Tiere gefüllt mit Montageschaum, DVD (4:3) 91:00 Min.
"Tant de bruit pour une omlette", Fotografie 2008; Fotografie 120 x 90 cm auf Aluminum, 6 Klebefoliendrucke (Flamingos)
"F wie Volkstanz", Konzept 2008; Digitaldruck (A1)
"Fürst Pücklers Traum", Installation 2008; 1 Hirsch (Kunststoff braun) 120 x 150 x 90 mm, 1 Hirsch (Kunststoff rot) 120 x 150 x 90 mm, Audio Loop 4:51 Min.
"Der Bart", Aufkleber 2008; 8 Aufkleber á 1000 Stück, Ø 30mm
"Blume zu Blume", Installation 2008; 1 Bild aus 1024 Stück Farbtiegel auf 04mm Hartfaserplatte 110 x 110 cm, 1 schwarzweiß Print auf 04mm Hartfaserplatte 110 x 110 cm, Malanleitung, Becher, Pinsel, Podest
"Daheim ist, wenns‘s im Herzen fad ist", Grafik 2008; 500 Postkarten 148 x 105 mm, zweiseitig (4/1)
"Schöner Arbeiten", Grafik 2008; 8 Digitaldrucke auf Forexplatten
"bitte, bitte", Video 2008; DVD (4:3) 04:00 Min.
"Vorträge zum Thema", Performance 2008; 3 Texte, Audio CD 13:08 Min., 1 CD-Rom
"Die drei Zwillinge", Grafik 2008; 4 Filmplakate, Digitaldruck (A1) (4/0)
"Das Brumm", Installation 2008; Edelstahlwürfel 80 x 80 x 80 mm, Audio Loop 4:00 Min., Abspielgerät
"Tangram Tetris LüK", Audio 2008; "Tangram" Audio CD 05:55 Min., "Tetris" Audio CD 08:11 Min., "Cows Cannot Whisper" DVD (4:3) 02:50 Min., "Dune" DVD (4:3) 04:37 Min., "Pardon" DVD (4:3) 06:14 Min.
"PTI", Installation 2008; Nadeldrucker (IBM ProPrinter II), Endlospapier, PC (OS: Ubuntu), Software PTI
"Bruch", Weblog 2008
"Here we go again!", Performance 2008; 5 Stadtpläne, 1 Megaphon

2007

"...und noch viele schönste Wiedersehen", Installation 2007 mit Kai Maier Rothe; 87 Klebefoliendrucke (Pixelfiguren), Schriftzug
"Rezeptionslivehörspielinstallation", Performance 2007; ca 6 Stunden
"Konsalik Surplus", Hörspiel 2007; 35 Kurzhörspiele 55:13 Min.
"Œuvre Überblick", Karteikarteninstallation 2007; 254 Digitaldrucke (4/4, Ecken gerundet, 12 x 12 cm), 6 Digitaldrucke (4/4, Ecken gerundet, je 12 x 14 cm), Regalsystem (40 Kartonfächerboxen á 100 x 5 x 10 cm)
"282 decay", Hörspiel 2007; 17:00 Min.

2006

"Die Entzauberung", Installation 2006; Schaukasten, Karton, Zahnpastatube, Lichtquelle, grüne Innendispersion
"Bleibt 3 Rest", Audioinstallation 2006; Audio CD 25:30 Min., 2 Fotografien 13 x 24 cm, Text, Abspielgerät, Kopfhörer
"Deutsches Theater", Video 2006; DVD (4:3) 03:13 Min.

2005

"Shakespeare in the Pillow" Installation 2005; präparierter Plattenspieler, Audio CD 07:00 Min., LP-Cover (4C) 18 x 18 cm
"PANDATA | LENTOS", Hörspiel-Parcours 2005 mit Doris Prlic; 4 Audio CDs 12:00 Min. 14:00 Min. 03:00 Min. 06:00 Min., 4 präparierte Telefonzellen
"Disposal", Video 2005; DVD (4:3) 03:05 Min.
"Stage of Construction", Video 2005; DVD (4:3) 03:10 Min.
"Form Follows Fahrrad", Video 2005; DVD (4:3) 02:30 Min.
"Moneymaker in Pause", Installation 2005; Plastikplane, Overall, Kleiderbügel, Dampfbügeleisen
"v.a.i. - das Magazin von allgemeinem Interesse", Video 2005; DVD (4:3) 19:45 Min.
"Schlaghochball - Meisterschaft live", Performance 2005
"Kaiju - Hysterion vs. Overkill", Live Hörspiel 2005
"Science, Research and a Spy - Part One: THE HOI POLLOI", Video 2005; DVD (4:3) 04:10 Min.

2004

"Versandhauskatalogprogrammmusik", Musik 2004; CD01 (27 Tracks) 45:33 Min., CD02 (20 Tracks) 78:28 Min., NIESOM, Vertrieb Trost

"Glück und Unglück 2", Ausstellung 2004
"Durch die Katastrophe beißen", Installation 2004; Audio CD 22:00 Min., Transkription
"Die Brieflosshow - eine Hommage an Peter Rapp", Video 2004; DVD (4:3) 02:00 Min.
"Fallen" Video 2004; Videoloop DVD (4:3)
"Fassade", Installation 2004; Dispersion (schwarz) auf Schaufenster, Klebebuchstaben
"Garderobe", Installation 2004; 36 präparierte Klebe-Haken
"Peter Rapp Triptychon", Fotografie 2004; 3 Farbdrucke auf Forexplatten je 100 x 100 cm, 3 Teile à 10 Platten
"Das Apokalypsen Malefiz", Spiel 2004; Grafik auf Karton 28 x 42 cm, 16 Spielkegel, Würfel
"Ein Podium für Vinzenz Kainz", Readymade 2004; 4 Flugblätter gerahmt
"Die Chronologie der Ereignisse", "[:her:]bstimpressionen", Fotografie 2004; 25 Farbfotografien 15 x 22 cm auf Forexplatten
"Mediale Beispiele", Installation 2004; Plakat (C4) (A2), Zeitungsanzeige schwarzweiß 90 x 70 mm
"Glücksschwein", Installation 2004; Gewinnlose (Nieten), Plüschtier auf Boxsack
"Malheur Madonna", Plastik 2004; Knetmasse ausgehärtet, farbig lackiert 12 x 12 x 12 cm

"Versuchsballone 1-5", Installation 2004; Audio CD 06:00 Min., 5 Digitaldrucke (4/0) 24 x 18 cm auf Forexplatten
"Ritzen Kratzen" Video 2004; DVD (4:3) 10:00 Min.
"Wonderful Life", Video 2004; DVD (4:3) 04:10 Min.
"Schutzhülle", Video 2004; DVD (4:3) 01:30 Min.
"gut - böse - fad", Video 2004; DVD (4:3) 00:15 Min.
"Spam", Video 2004; DVD (4:3) 06:00 Min.
"Begehrtes Verlangen", Konzert für 5 MusikerInnen; Katharina Blei
"Zeitplaner Brölemann", Konzert für 5 MusikerInnen; Katharina Blei
"Kamereentollen", Konzert für 5 MusikerInnen; Katharina Blei
"Ohne Titel", Konzert für 5 MusikerInnen; Katharina Blei

2003

"Hotel Rhizom - KunstvermittlerInnenaktion", Performance 2003
"Gleichschwer", Video 2003; Videoloop, DVD (4:3) 04:10 Min.
"Kinder, wie die Zeit vergeht...", Installation 2003; 9 Figuren (Politiker): Zeitungspapier auf Kartonrollen, Plattenspieler, präparierte Langspielplatte, Loop
"Die Käseprinzessin rettet den Moment", Video 2003; DVD (4:3) 12:00 Min.
"Stress", Video 2003; DVD (4:3) 03:00 Min.
"Kolbe", Installation 2003; Audio CD 11:03 Min.
"Max Brand Commercial 3", Video 2003; 03:00 Min.
"Ratten, Ratten, überall Ratten", Konzert 2003; Konzert für 3 Stationen in der Kanalisation
"Stiegenhauskonzert", Konzert 2003; Konzert für 5 frei bewegliche MusikerInnen im Stiegenhaus eines leerstehenden sechsstöckigen Wohnhauses

2002

"Dienstleistung & Hilfestellung", Ausstellung 2002
"Versandhauskatalog - Musikbestellung", Installation 2002; schwarzweiß Grafik, Versandhauskatalog
"Eis und Mode", Installation 2002; Grafik farbig 14 x 34 cm, Elektrokontaktspiel
"Entzauberungskasten", Installation 2002; Kartonschachtel mit Sichtfenster 25 x 15 x 25 cm, Zahnpastatube, Lichtquelle
"Geld!", Installation 2002; Plastikplane, grüner Overall, Papiergeld, 17 Polaroids
"Tätowieren nach Literatur", Performance 2002; Bücher, Regal, Sound, Permanent Marker
"Glückszigaretten", Installation 2002; 47 handgerollte und bedruckte Zigaretten, in Buntpapier verpackt

"Mursprung", Performance 2002
"Österreich - Kamerun 0:0", Performance 2002
"PIA", Gesangsperformance 2002
"Ich glaube, das Projekt "Interspace" bedeutet...", Grafik 2002; Postkarten 15 x 10 cm,zweiseitig (C4)
"Das lustige Barbara Karlich Spiel", Spiel 2002; 44 Spielkarten auf Farbkarton 70 x 30 mm
"Historische Schnauzer", Grafik 2002; Schwarzweißdruck auf Farbkarton 120 x 80 mm
"Stickliesel Host", Performance 2002; Stricklieseln, Wolle

"Krimi ist...", Hörspiel 2002; Audio CD 09:59 Min.
"Glück und Unglück 1", Musik 2002; CD01 (10 Tracks) 45:00 Min., CD02(12 Tracks) 43:30 Min.
"Schlafengehen", Video 2001; DVD (4:3) 02:00 Min.
"Die futzikleine Binärparade der Ikonen", Performance 2002; Audio CD 23:30 Min., Projektion

"Werkschau", Ausstellung 2002
"o.T.", Fotografien 2002; 10 Fotografien gerahmt, Tisch und Fauteuil, Kristallglasschüssel mit Haselnusscremewaffeln
"Arsch", Fotografie 2002; Fotografie auf Kartonage 21 x 29 cm

"Die Ameise in Klang und Wort", Hörspiel 2002; Audio CD 33:44 Min.
"Fledermusfaust", Video 2001; DVD (4:3) 03:20 Min.
"Gefangen auf der Ameiseninsel", Hörspiel 2001; Audio CD 42:46 Min.

2001

"Dagmar Koller & Nacktheit & 40 Jahre Bühnenerfahrung", Ausstellung 2001
"Blaukraut - Fertig zum Tragen", Video 2001; DVD (4:3) 01:00 Min.
"Dauerwerbesendung: Radio Helsinki - Verein Freies Radio Steiermark", Video 2001; Videoloop DVD (4:3) 04:30 Min.
"LEM v1.00 - Gehst du nach links, so kostet's den Kopf gehst du nach rechts, so kommst du um und einen Rückweg gibt es nicht", Hörspiel 2001; Audio CD 55:09 Min.

2000

"Hinterm Vorhang", "Rex und Artverwandte", "Eine gemeine bis tödliche Falle für Gabriel Barylli", Performance 2000; Audio CD 17:25 Min., 16 gerahmte Dias, Projektor, Leinwand ca. 3,5 x 2 m
"ekw 14,90 compact disk", Doppel CD 2000; CD01 (07 Tracks) 64:20 Min, CD02 (07 Tracks) 73:34 Min.
178 Radiosendungen auf Radio Helsinki – Freies Radio Graz im Zeitraum von 2000 - 2009