< Home >  SUBSUMME 
Die assoziative Spielplanvermittlung
SUBSUMME
Visitenkarte (Vorderseite)

Eröffnung am 26. September 2015
Laufzeit bis zum Ende der Spielzeit 2015/16

Das Projekt SUBSUMME von ekw14,90 ist eine interaktive Audioinstallation in Form einer Telefonvermittlung, die per Anruf oder auch online rezipiert werden kann. Unter der Schweizer Telefonnummer +41 (0) 44 520 82 58 (Achtung! Inzwischen nur mehr als online-Version - von ca. 09:00 bis 21:00 - oder als Taschenbuch verfügbar) bzw. dem unten angeführten Link ist das Hörstück praktisch zu jeder Zeit und von allerorts aus erreich- und hörbar. SUBSUMME fungiert als assoziatives Vermittlungsprogramm für das Theater Winkelwiese: Das komplexe, weit verzweigte Hörstück nimmt inhaltlich Bezug auf die Produktionen, Gastspiele und Veranstaltungen der Spielzeit 2015/16, ohne aber eindeutig auf diese zu verweisen. Vielmehr sind die einzelnen Teile von SUBSUMME assoziative Entsprechungen, Interpretationen, Deutungen, Rückblick und Vorschau des Theaterprogramms.

Hat diese Erläuterung Ihr Interesse an der Struktur von SUBSUMME geweckt und wollen Sie mehr erfahren? Dann klicken Sie bitte –> hier <–

Zwischen Anfang und Ende von SUBSUMME gibt es in etwa 1.421047x1036 mögliche Wege.Viel Vergnügen!

TELEFONNUMMER ­+41 (0) 44 520 82 58
ONLINE VERSION
TASCHENBUCH NEU! HIER!


Mit Nicolas Batthyany, Manuel Bürgin, Elisabeth Holzmeister, Moke Klengel, Andreas Lehner, Haruko Maeda, Anna-Katharina Müller, Christoph Rath, Birgit Stöger, Marlies Stöger, Samuel Streiff, André Tschinder
Programmierung Hansi Raber
Technik Alex Antener, Hansi Raber
Übersetzung Olivier Bachmann, Haruko Maeda
Dank an die Testhörerinnen Karin Fisslthaler, Monika Klengel, Anna Liebmann, Hannah Maule

Eine Produktion von ekw14,90 und dem Theater Winkelwiese Zürich
Mit Unterstützung des Österreichischen Kulturforums Bern